Suche powered by Google

Ist die Nutzung des Usenet verboten? Illegal?

FAQ: Fragen und Antworten

Ist es eigentlich legal, das Unix User Network (Usenet) zu nutzen? Was sagt die Rechtsprechung? Was darf man und was ist verboten?

Um diese Frage zu beantworten, ist es wichtig zu wissen, was das Unix User Network, umgangssprachlich „Usenet“ eigentlich ist.

Kurz erklärt (hier die längere Version) ist es ein offenes Netzwerk und dient dem offenen Austausch von Menschen untereinander. Seit mehreren Jahrzehnten teilen User dort Ihre Gedanken untereinander aus, posten diese in den Zig-tausenden von Newsgroups, ebenso wie Dateien (Bilder, Software, etc.), welche Sie mit anderen teilen möchten.

Die derzeitige Rechtslage erkennt das Usenet als ein Netzwerk zum Meinungaustausch an. Genau wie es mit dem Internet der Fall ist. Mit anderen Worten: Die Nutzung des Usenet ist nicht verboten, sie ist legal. Auch wenn einige es nicht wahrhaben wollen.

Allerdings gilt die (jeweilige länder spezifische) Rechtsprechung auch hier, und so ist das Usenet kein Ort für Narrenfreiheit.

Festzuhalten bleibt aber, ausgehend von der Frage „ob das Usenet illegal ist“, dass es das eben nicht ist. Der Zugang steht allen offen, und ist erlaubt. Allerdings ist illegales Handeln und Tuen auch dort illegal, sofern es die Rechte Dritter verletzt, bzw. gegen geltendes Recht verstösst.

Follow on Twitter

RSS Feed abonnieren

Usenetprovider

- Werbeanzeige -